Kommunikationstraining für Führungskräfte

Kommunikationstraining für Führungskräfte

Überlassen Sie die Kommunikation nicht dem Zufall!

Kommunikation entscheidet, ob sie zu einem kritischen Faktor oder zu einem Motivator in einem Unternehmen wird.
Kommunikation zählt zu den wichtigsten Dingen, wenn eine Führungskraft in einem Unternehmen erfolgreich sein will.
In der Luftfahrt hat man das schon sehr früh erkannt und viel in Forschung und Entwicklung investiert, um die Fliegerei durch die richtige Kommunikation so zuverlässig zu machen wie wir sie heute kennen und schätzen.

Die Inhalte des Seminars setzen daher verstärkt auf bewährte Verfahren und Methoden aus der Luftfahrt und bringen Sie und Ihre Kommunikations-kompetenzen damit auf ein Spitzenniveau.

Erfahren Sie, was Sie aus dem Cockpit lernen und direkt für Ihr Unternehmen anwenden können.

Inhalte:

  • Wann wird Kommunikation zu einem kritischen Faktor und was können Sie dagegen tun?
  • Was sind die kommunikativen Stellschrauben, um in ihrem Unternehmen eine geschätzte und dennoch durchsetzungsstarke und verlässliche Führungskraft zu sein?
  • Welche Führungs- und Feedbackkultur benötigen erfolgreiche Teams, welche das Management Board?
  • Aus der Luftfahrt: Nutzen Sie neue Wege im Umgang mit Human Factors, bevor sie Ihnen das Leben schwer machen und führen Sie ein Company Resource Management (CRM) im Unternehmen ein.
  • Begegnen Sie Mißverständnissen, Kompetenzgerangel und entstehenden Befindlichkeiten bereits im Vorfeld und reduzieren sie sie auf ein Minimum.
  • Lernen Sie zielgerichtete abteilungsübergreifende Konfliktlösungen einzusetzen , und kompensieren Sie wirkungsvoll Stress und Druck innerhalb Ihrer Teams.
  • Autoritär oder liberal – erfahren Sie, wie mehrdimensionale Führungsstile funktionieren und was sie bewirken.
  • Wenn der erste Eindruck eine zweite Chance erhält – gelungener Wechsel einer Führungskraft im Unternehmen.
  • Lernen Sie mit FPAM® eine Möglichkeit kennen, die für jeden Ihrer Prozess-, Projekt- oder Entscheidungsschritte erforderliche Kommunikation festzulegen und zu überprüfen.

Zielgruppe:
Geschäftsführer, Führungskräfte, Human Resources